Schweiz quälte sich zum Sieg

Prag. Die Schweiz hat sich bei der Eishockey-WM im Nachbarschaftsduell mit Deutschland zu einem 1:0 gequält. Denis Hollenstein entschied die äußerst schwache Partie der Gruppe A in Prag mit seinem Tor in der 53. Minute. Nach bisher enttäuschenden Leistungen sowohl der Schweizer (Niederlage gegen Öst

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.