Das dreifache Schreckgespenst

Barças Traumsturm (v. l.): Suárez, Neymar und Messi. Foto: Reuters
Barças Traumsturm (v. l.): Suárez, Neymar und Messi. Foto: Reuters

Barcelona. 108 Tore hat Barcelonas fantastisches Offensiv-Trio mit dem Kürzel „MSN“ in dieser Saison erzielt. Fixpunkt ist Lionel Messi, der anders als im Halbfinale 2013 gegen den FC Bayern in Bestform antritt.

Die größte Gefahr heute für die Münchner hat drei Namen: Lionel Messi, Luis Suárez, Neyma

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.