Keine Punkte für die AKA-Teams

Schwarzach. (VN-tk) Stark ersatzgeschwächt war die U-16-Mannschaft von Hypo AKA Vorarlberg zum Spiel in die Südstadt gereist. Nur zwölf Feldspieler plus ein Torhüter hatten die Reise mit Trainer Didi Berchtold angetreten. Dennoch führte man durch Tore von Johannes Tartarotti aus Bezau sowie durch de

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.