Kommentar

Ist die Zeit der Macher vorbei?

Die „großen“ alten Herren in den Führungsetagen von nationalen und internationalen Sportverbänden sind aus psychologischer Sicht holzschnittartige Idealmodelle für die Spezies der „Macher“. Diesem Typ von Führungskraft wird in Politik und Wirtschaft, vor allem im aufgeklärten Westen immer wieder das

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.