WM als Stelldichein der Superstars

Jewgeni Malkin spielt für Russland die siebte WM. Foto: ap
Jewgeni Malkin spielt für Russland die siebte WM. Foto: ap

Crosby, Jagr, Malkin und Co. kämpfen bei der Eishockey-WM ab morgen um Gold.

Prag. Stelldichein der Superstars bei der Eishockey-WM. Kanadas Nationalheld Sidney Crosby will in den Triple Gold Club, Oldie Jaromir Jagr soll Gastgeber Tschechien zum Titel schießen, und Russlands Ausnahmekönner Jewgeni Malkin möchte ebenso wie Ilja Kowaltschuk die „rote Maschine“ auf Hochtouren

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.