Sieg gegen LASK halbe Miete

von Dieter Alge
Austria-Innenverteidger Christoph Kobleder trifft am Freitag auf seinen Ex-Klub LASK Linz. Foto: gepa
Austria-Innenverteidger Christoph Kobleder trifft am Freitag auf seinen Ex-Klub LASK Linz. Foto: gepa

Austria kann morgen (18.30 Uhr) nächsten Schritt Richtung Klassenerhalt machen.

Lustenau. Mit dem LASK gastiert der Tabellendritte im Reichshofstadion. Gleichzeitig sind die Linzer das schlechteste Rückrundenteam der Sky Go Erste Liga. Nach dem Trainerwechsel, Martin Hiden ersetzte Karl Daxbacher, haben die Linzer in sieben Spielen lediglich vier Punkte geholt und liegen bereit

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.