Ein glanzloser Arbeitssieg

Robert Weber erzielte fünf Treffer beim 26:23-Arbeitssieg in Finnland. Foto: epa
Robert Weber erzielte fünf Treffer beim 26:23-Arbeitssieg in Finnland. Foto: epa

Österreichs Handballer holen mit 26:23 in Finnland ersten Sieg in der EM-Qualifikation.

Vantaa. (VN-jd) Österreichs Handball-Männerteam hat im dritten Spiel in Vantaa gegen Finnland den ersten Sieg in der laufenden EM-Qualifikation eingefahren. Das Team von Coach Patrekur Johannesson setzte sich beim Außenseiter dank einer klaren Leistungssteigerung in den letzten 20 Minuten mit 26:23

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.