Mick Schumacher zieht die Tifosi in den Bann

Der erste Sieg erregte in Italien große Aufmerksamkeit.

München. Schirmherr Sebastian Vettel hat die neue ADAC Formel 4 nach ihrem Premieren-Wochenende gelobt. „Schaut man sich die Zeiten an, dann sieht man, wie leistungsstark das Feld ist, das Niveau ist bereits sehr hoch. Ich erwarte ein spannendes und sehr ausgeglichenes Jahr“, erklärte der viermalige

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.