Um eine Nummer zu groß

Nach zwei Siegen war für Andreas Haider-Maurer in Monte Carlo gegen Novak Djokovic Endstation. Foto: apa
Nach zwei Siegen war für Andreas Haider-Maurer in Monte Carlo gegen Novak Djokovic Endstation. Foto: apa

Andreas Haider-Maurer verlor in Monte Carlo gegen die Nummer eins der Tenniswelt klar.

Monte CArlo. Andreas Haider-Maurer stand im ersten Duell mit dem serbischen Tennis-Topstar Novak Djokovic auf verlorenem Posten. Der Niederösterreicher musste sich im Achtelfinale des ATP-Masters-1000-Turniers in Monte Carlo nach ansprechender Leistung im ersten Satz klar mit 4:6, 0:6 geschlagen geb

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.