Schützen mit neuer Führung

Nenzing. (VN-jd) Im Ramschwagsaal in Nenzing wird heute ab 19.30 Uhr
die Bundeshauptversammlung des Vorarlberger Schützenbundes (VSB) abgehalten. Da der bisherige Landesoberschützenmeister Andreas Germann sein Amt als Präsident zurücklegt, kommt es zu Neuwahlen. Einziger Kandidat ist Norbert Gwehenb

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.