Oklahoma nicht in den Play-offs

New York. Die New Orleans Pelicans und die Brooklyn Nets haben sich in der letzten Runde der regulären Saison der NBA die letzten beiden Plätze für das morgen beginnende Play-off gesichert. Ausgeschieden sind Superstar Russell Westbrook und seine Oklahoma City Thunder trotz eines 138:113 in Minnesot

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.