Wiggins nimmt sich einen neuen Rekord vor

Hat neue Ziele auf der Bahn: Bradley Wiggins. Foto: ap
Hat neue Ziele auf der Bahn: Bradley Wiggins. Foto: ap

London. Nach seinem Rücktritt vom Straßenrennsport mit Platz 18 bei Paris–Roubaix greift der vierfache Rad-Olympiasieger Bradley Wiggins auf der Bahn nach dem Stundenweltrekord. Am 7. Juni will der bald 35-jährige Brite im Olympia-Velodrom von London den Rekord des Australiers Rohan Dennis angreifen

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.