Nana-Djimous achter Start

Nana-Djimou peilt in Götzis einen Stockerlplatz an. Foto: ds
Nana-Djimou peilt in Götzis einen Stockerlplatz an. Foto: ds

Hallen-Europameister Ilya Shkurenev gibt beim Hypo-Meeting seine Premiere.

Götzis. Die Startzusagen der Olympiasieger von London, Jessica Ennis-Hill und Ashton Eaton, liegen schon länger vor. Nun haben zwei Europameister ihren Start bei der 41. Auflage des Hypo-Meetings bestätigt. Die Goldgewinnern von Zürich 2014, Antoinette Nana-Djimou (Fra/ 576 Punkte), wird bereits zum

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.