Das nächste Mal wird es leichter

Philippe de Busschere. Foto: Gepa
Philippe de Busschere. Foto: Gepa

Augusta. „Als Debütant gleich den Cut zu schaffen und sich so zu präsentieren, ist wirklich stark“, freute sich Bernd Wiesbergers englischer Kurzspiel-Coach Damian Taylor über den 22. Rang seines Schützlings. Und Trainer Philippe de Busschere lobte die Disziplin des 29-Jährigen: „Bernds größte Leist

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.