Zwei Vorarlberger Tore reichten dem Team nicht

Stürmer Manuel Ganahl dreht nach seinem 1:0-Führungstreffer gegen die Ungarn jubelnd ab. Foto: gepa
Stürmer Manuel Ganahl dreht nach seinem 1:0-Führungstreffer gegen die Ungarn jubelnd ab. Foto: gepa

Österreichs Eishockeyteam verlor den Test gegen Ungarn mit 2:4.

Wien. Ein junges österreichisches Nationalteam hat im ersten von fünf WM-Testspielen gegen Ungarn mit 2:4 den Kürzeren gezogen. Die beiden Vorarlberger Manuel Ganahl (14.) und Raphael Herburger (19.) brachten in Wien die Österreicher mit 2:0 in Führung, im Schlussdrittel drehten die Ungarn aber noch

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.