Vettel möchte Mercedes ärgern

Schanghai. Auf dem Weg zu den Erfolgen seines Kindheitsidols Michael Schumacher setzt sich Sebastian Vettel keine Grenzen. Der erste Sieg für die Scuderia Ferrari in Malaysia hat den viermaligen Formel-1-Champion im Kampf gegen Mercedes beflügelt. Zunächst soll beim Grand Prix von China in Schanghai

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.