Hürden-Star Liu Xiang beendet die Karriere

Die Achillessehne machte nicht mit: Liu Xiang. Foto: ap
Die Achillessehne machte nicht mit: Liu Xiang. Foto: ap

Peking. Der chinesische Hürdensprint-Olympiasieger Liu Xiang hat nach Problemen mit der Achillessehne das Karriereende bekannt gegeben. „Das ist eine schwere Entscheidung, aber ich habe keine andere Wahl“, erklärte der 31-jährige Olympiasieger in Peking. Der frühere Weltmeister stellte beim Meeting

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.