Die Warnung vor dem Kollaps

Max Mosley glaubt, das Problem der Formel 1 zu kennen: „Das Geld aus der Vermarktung wird nicht gleichmäßig verteilt.“ Foto: ap
Max Mosley glaubt, das Problem der Formel 1 zu kennen: „Das Geld aus der Vermarktung wird nicht gleichmäßig verteilt.“ Foto: ap

Max Mosley, Ex-FIA-Präsident, will eine gerechtere Geldverteilung in der Formel 1.

Berlin. Der frühere Weltverbandschef Max Mosley fürchtet einen Kollaps der Formel 1. „Wenn es so weitergeht, dann bricht die Formel 1 zusammen“, sagte der Brite der Deutschen Presse-Agentur vor dem Großen Preis von China. Mosley kritisiert vor allem die ungleiche Verteilung der Einnahmen unter den T

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.