Paolini gewinnt Klassiker

Ausgelassener Jubel des 38-jährigen Italieners Luca Paolini. Foto: epa
Ausgelassener Jubel des 38-jährigen Italieners Luca Paolini. Foto: epa

Italiener feiert bei Gent–Wevelgem seinen größten Erfolg – Triumph von Porte bei Katalonien-Rundfahrt-

Wevelgem. Den Sieg bei der 77. Auflage des Rad-Klassikers Gent–Wevelgem hat sich nach 239,1 Kilometern der 38-jährige Italiener Luca Paolini aus dem Team Katjuscha im Alleingang vor dem Niederländer Nikki Terpstra gesichert. Der britische Sky-Profi Geraint Thomas wurde nach einem von vielen windbedi

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.