Wiener Kongress als Machtausdruck

Michel Platini wird heute in Wien als UEFA-Präsident bestätigt. Foto: epa
Michel Platini wird heute in Wien als UEFA-Präsident bestätigt. Foto: epa

Michel Platini (59) wird heute in Wien zum dritten Mal zum UEFA-Präsidenten gewählt.

Wien. Michel Platini scheut eigentlich keine großen Aufgaben. Europas Fußball hat der selbst erklärte Romantiker manche nicht für möglich gehaltene Reform beschert – an Joseph Blatter traut er sich aber noch nicht heran. Statt den Amtsinhaber im Mai in einem vermutlich aussichtslosen Wahlkampf um di

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.