Ein jähes Saisonende für die Lions

Claudio Ceccotti brachte es auf 
21 Punkte. Foto: steurer
Claudio Ceccotti brachte es auf 21 Punkte. Foto: steurer

Dornbirner Basketballer scheiterten in der Viertelfinalserie an den Mattersburg Rocks.

Dornbirn. (VN-jd) Zum dritten Mal in Serie trafen die Raiffeisen Dornbirn Lions in der K.-o.-Runde der 2. Bundesliga auf die BK Mattersburg Rocks, und abermals hatten die Burgenländer das bessere Ende auf ihrer Seite. Nach dem 67:88 vor einer Woche in der Ferne mussten sich die Messestädter im zweit

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.