Ein Doppelschlag entschied

von Heimo Kofler

Die VEU Feldkirch verlor in Jesenice zum Halbfinal-Play-off-Auftakt mit 0:4.

Feldkirch. (VN-ko) Ein Doppelschlag nahm der VEU in Jesenice die ganze Luft. Nach dem 0:1-Rückstand durch Miha Brus (35.) machten die Slowenen innerhalb von 28 Sekunden alles klar: Denis Rakovic (41.) und Moha Pesjak (42.) erhöhten auf 3:0. Anze Terlikar war in der 58. Minute für den 4:0-Endstand zu

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.