Keine Punkte für die Ländle-Asse

Das Vorarlberger Läufertrio blieb in Kranjska Gora ohne Erfolgserlebnis. Im Riesentorlauf schieden Johannes Strolz und Marcel Mathis jeweils im ersten Lauf aus. Christian Hirschbühl (Bild) konnte sich im Slalom als 43. nicht für den zweiten Lauf qualifizieren. Foto: gepa

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.