Dornbirn Lions nun mit dem Rücken zur Wand

Mattersburg. (VN-jd) Siegen oder fliegen heißt es für die Raiffeisen Dornbirn Lions in der 2. Basketball-Bundesliga. Die Messestädter mussten sich zum Auftakt der K.-o.-Phase bei Titelverteidiger Mattersburg Rocks mit 67:88 geschlagen geben. Die Lions müssten nun die weiteren beiden Viertelfinalduel

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.