Vorarlberger Klubs bangen mit der Austria

von Dieter Alge

schwarzach. (VN-da) Seit dem BL-Abstieg im Jahr 2000 ist Austria Lustenau eine feste Größe in Österreichs zweithöchster Liga. In den letzten 15 Saisonen beendete der Verein die Meisterschaft nie schlechter als auf Platz fünf, dreimal holte man den Vize-Titel. Nun liegt der Traditionsverein aus Luste

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.