Die „BBC“ sendet nicht mehr

Das Angriffstrio mit Karim Benzema, Gareth Bale und Cristiano Ronaldo (v. l.) steht in der Kritik. Foto: epa
Das Angriffstrio mit Karim Benzema, Gareth Bale und Cristiano Ronaldo (v. l.) steht in der Kritik. Foto: epa

Königliche Torfabrik vor Rückspiel in der Champions League in Kurzarbeit.

Madrid. Real Madrid steht nach dem 2:0-Sieg bei Schalke so gut wie sicher im Viertelfinale der Fußball Champions League. Und so stößt das Rückspiel in Spanien auf wenig Interesse. Aber der Sturz von der Tabellenspitze in der Primera Division lässt in Madrid die Alarmglocken schrillen. „Wir repariere

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.