Wiesberger spielte erstmals unter Par

Miami. Golfer Bernd Wiesberger hat bei der WGC-Championship in Miami (9,25 Mill. Dollar) trotz eines Bogeys am Schlussloch mit der 71 seine erste Runde unter Par gespielt und sich auf Platz 34 verbessert. Beim ersten WGC-Turnier des Jahres führt John Bradley Holmes (USA) mit elf unter Par vor seinen

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.