Lokalmatador Feurstein feierte knappen Sieg

Snowboardsieger Thomas Feurstein kurz nach dem Start. Foto: Schönherr
Snowboardsieger Thomas Feurstein kurz nach dem Start. Foto: Schönherr

Snowboarder aus Schruns gewinnt Open Face-Event und schielt auf Freeride-World-Tour.

Gaschurn. Traumbedingungen, zwölf Nationen am Start und mehrere Tausend Zuschauer – die Zutaten beim zweiten Open Face Contest in der Silvretta Nova hätten nicht besser sein können. Und dann durfte noch ein Sieg von Lokalmatador Thomas Feurstein (23) bejubelt werden. Der Snowboarder aus Schruns fand

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.