Die Moral wurde nicht belohnt

Austrias Angreifer Jailson in einem Zweikampf mit Christopher Drazan (links). Fotos: gepa/2
Austrias Angreifer Jailson in einem Zweikampf mit Christopher Drazan (links). Fotos: gepa/2

Austria Lustenau holte auswärts gegen den LASK ein 0:2 auf, verlor aber noch 2:3.

Linz. Im ersten Auswärtsspiel im Herbst gegen den LASK wurde die Austria in Pasching mit 1:3 überrannt, diesmal wehrte sich die Mannschaft von Trainer Mladen Posavec im Linzer Stadion nach Kräften, ging aber trotz viel stärkerer Leistung wieder leer aus. Die Lustenauer hatten das Pech, dass der Tite

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.