Fenninger heizt Maze ein

Mit einem perfekten Slalom triumphierte Anna Fenninger in Bansko erstmals bei einer Weltcup-Kombination. Foto: apa
Mit einem perfekten Slalom triumphierte Anna Fenninger in Bansko erstmals bei einer Weltcup-Kombination. Foto: apa

Mit dem Kombi-Sieg in Bansko verkürte die Salzburgerin den Rückstand auf 64 Punkte.

Basnko. Erstmals in ihrer Karriere hat Anna Fenninger im Weltcup eine Alpine Kombination gewonnen. Die Weltmeisterin von 2011 in Garmisch in dieser Disziplin setzte sich sensationell in einem schwierigen Bewerb in Bansko nach bester Zeit im Super-G und achtbester Slalomleistung mit 0,39 Sekunden Vor

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.