Wechsel von Scheffknecht

Beate Scheffknecht hat wegen einer hartnäckigen Fußverletzung seit Dezember kein Punktespiel mehr bestritten. Foto: gepa
Beate Scheffknecht hat wegen einer hartnäckigen Fußverletzung seit Dezember kein Punktespiel mehr bestritten. Foto: gepa

Schwarzach. (VN-jd) Kurz vor ihrem 25. Geburtstag gab die österreichische Handball-Nationalspielerin Beate Scheffknecht ihren Wechsel von FrischAuf Göppingen per Saisonende zum Thüringer HC bekannt. Die Lustenauerin, die seit 2001 bei Göppingen spielte, unterzeichnete beim aktuellen deutschen Meiste

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.