Historisches Gold durch Gruber

WM-Gold schmeckte Kombinierer Bernhard Gruber (links). Für ÖSV-Adler Gregor Schlierenzauer (rechts) gab es ein Küßchen von Freundin Sandra Stiegler. Fotos: apa
WM-Gold schmeckte Kombinierer Bernhard Gruber (links). Für ÖSV-Adler Gregor Schlierenzauer (rechts) gab es ein Küßchen von Freundin Sandra Stiegler. Fotos: apa

ÖSV-Kombinierer holt als erster Österreicher Einzel-WM-Gold. Silber für Schlierenzauer auf Großschanze.

falun. Bernhard Gruber kommt dem Idealbild eines Nordischen Kombinierers ziemlich nahe. Der Salzburger versteht es blendend, die so gegensätzlichen Disziplinen Skispringen und Skilanglauf zu verbinden. Er holte bei allen vier Großereignissen seit 2010 Edelmetall – als 32-Jähriger eroberte er nun in

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.