Fenninger gehört die Gunst der Stunde

Drei Nuller von Maze in Folge, die Salzburgerin machte 247 Punkte gut.

BAnsko. Also große Siegerin ist Anna Fenninger aus dem ersten Weltcup-Wochenende nach der WM hervorgegangen. Mit ihrem Sieg im Riesentorlauf und dem Doppel-Aus für Tina Maze hat sie in Maribor weitere 100 Punkte auf die führende Slowenin wettgemacht. Elf Rennen vor Schluss liegt Fenninger nur noch 8

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.