Von anspruchsvoll bis gefährlich

Max Franz fand im Training die schnellste Linie auf der Abfahrt hinunter vom Zwölferkogel nach Saalbach. Foto: apa
Max Franz fand im Training die schnellste Linie auf der Abfahrt hinunter vom Zwölferkogel nach Saalbach. Foto: apa

Die neue Herrenabfahrt in Saalbach macht bei Kjetil Jansrud und Kollegen Eindruck.

saalbach Österreichs Abfahrer machten in den Trainings in Saalbach-Hinterglemm deutlich, dass sie nach der schweren Niederlage bei der WM auf Wiedergutmachung aus sind. Heute erlebt die Schneekristall-Strecke ihre Weltcup-Feuertaufe. Hannes Reichelt, Kjetil Jansrud und Co. hoffen auf gute Sicht und

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.