Eishockeyszene

Heimsieg. Die New York Islanders haben sich in dieser Saison zu einem Topteam gemausert. Mit einem 5:2-Heimerfolg im Schlager des Tages gegen die Nashville Predators setzte das Team von Michael Grabner erneut ein Zeichen. Der Villacher verbuchte dabei zwei Assists und hält nach 20 Saisonspielen nun

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.