Bregenz setzt Derby-Erfolgslauf fort

Direktes Duell der WM-Protagonisten: Lucas Mayer (r.) erzielte zehn Treffer, der Harder Roli Schlinger war sieben Mal erfolgreich. Fotos: Steurer
Direktes Duell der WM-Protagonisten: Lucas Mayer (r.) erzielte zehn Treffer, der Harder Roli Schlinger war sieben Mal erfolgreich. Fotos: Steurer

ÖHB-Titelträger behält auch im dritten Saisonduell gegen den regierenden Meister mit 33:29 die Oberhand.

Bregenz. (VN-jd) Die 2000 Zuschauer kamen bei der 71. Auflage des Handball-Klassikers zwischen Bregenz und dem Alpla HC Hard auf ihre Kosten. Nach dem 29:26 zu Hause bzw. 28:27 in Hard durfte der ÖHB-Rekordmeister aus der Festspielstadt mit dem 33:29 über den dritten Triumph in der laufenden Saison

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.