Diese Goldmedaille lag Anna besonders am Herzen

Mit einem Skipflug zu Gold. Anna Fenninger gewann trotz eines kapitalen Fehlers den WM-Titel im Riesentorlauf mit 1,4 Sekunden Vorsprung auf Viktoria Rebensburg. Foto: ap
Mit einem Skipflug zu Gold. Anna Fenninger gewann trotz eines kapitalen Fehlers den WM-Titel im Riesentorlauf mit 1,4 Sekunden Vorsprung auf Viktoria Rebensburg. Foto: ap

Für Fenninger war die „beste“ Nacht nach dem Riesentorlauf-Gold sehr kurz.

Vail, Beaver Creek. Beim Heimflug, in 10.000 Meter Höhe, hatte Anna Fenninger Zeit zu realisieren, dass das in den vergangenen zwei Wochen Erlebte kein Traum gewesen ist. Nach Gold (Super-G) und Silber (Riesentorlauf) bei Olympia 2014 in Sotschi holte sie bei der Ski-WM 2015 in Colorado gleich zwei

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.