Aus im Riesentorlauf, Enttäuschung bei Raich

Der WM-Start ist misslungen: Benjamin Raich. Foto: apa
Der WM-Start ist misslungen: Benjamin Raich. Foto: apa

Vail, Beaver Creek. Benjamin Raich hat einen alles andere als guten Start in seine neunte Ski-WM erwischt. Der Tiroler ging mit Nummer eins in den Riesentorlauf in Beaver Creek, schied aber gleich im ersten Lauf aus. „Die Enttäuschung ist natürlich extrem groß, weil die Chance für mich eine gute und

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.