VN-Interview. Gian Franco Kasper (71)

Ski-Zar kontra Fußball-Götter

Gian Franco Kasper
Foto: Gepa
Gian Franco Kasper Foto: Gepa

Gian Franco Kasper gefällt der Teambewerb. Großer Ärger über Sepp Blatter und Konsorten.

vail, beaver Creek. Der Schweizer Gian Franco Kasper, Präsident des Skiweltverbandes FIS, zieht nach dem Bergfest bei der Alpin-WM in den USA Zwischenbilanz. Enttäuscht sei er über das mediale Echo vor allem in Amerika, sagte der 71-Jährige im Interview. Auch zu den von der FIFA bedrohten Winterspie

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.