Mario Matt verletzt, der Slalom-Start ist offen

Verletzung am Sprunggelenk, Slalom-Ass Mario Matt muss um einen Start im WM-Torlauf am Sonntag bangen. Foto: gepa
Verletzung am Sprunggelenk, Slalom-Ass Mario Matt muss um einen Start im WM-Torlauf am Sonntag bangen. Foto: gepa

Aspen. Slalom-Olympiasieger Mario Matt hat sich im Training in den USA verletzt. Der Tiroler zog sich bei einem Sturz in Aspen eine starke Prellung im rechten oberen Sprunggelenk zu. Der Einsatz des 35-Jährigen im WM-Slalom in Beaver Creek ist laut ÖSV fraglich. „Es schaut aber eher gut aus“, sagte

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.