Huber holte Schweizer aus der Komfortzone

Vail, Beaver Creek. Rudi Huber, der österreichische Alpinchef der Schweizer, hat eine simple Erklärung dafür, warum er seine starken Speed-Teams ständig Qualifikation fahren lässt. „Raus aus der Komfortzone“, heißt das offensichtlich erfolgreiche Rezept. Einen Tag, nachdem er sich für die Spezialabf

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.