Greber zwei Mal auf dem Podest

Felix Greber wurde zwei Mal Dritter in Hinzenbach. Foto: Paulitsch
Felix Greber wurde zwei Mal Dritter in Hinzenbach. Foto: Paulitsch

Hinzenbach. (VN-jd) Bei den beiden zum Austria Cup im Skispringen zählenden Bewerben in Hinzenbach (OÖ) belegte Felix Greber (SK Kehl­egg) in der Juniorenklasse zwei Mal den dritten Rang. Der Rückstand auf den Sieger betrug 25,5 bzw. elf Punkte. Jan Neuhold (SCU Hittisau) erreichte die Ränge elf und

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.