Weltrekordler Lavillenie hat 6,01 überquert

Lavillenie scheiterte an seinem eigenen Weltrekord. Foto: epa
Lavillenie scheiterte an seinem eigenen Weltrekord. Foto: epa

Nevers. Stabhochsprung-Weltrekordler Renaud Lavillenie hat beim Hallen-Leichtathletik-Meeting im französischen Nevers 6,01 m überquert. Nach dieser Jahresweltbestleistung versuchte sich der Welt-Leichtathlet des Vorjahres erfolglos an der neuen Weltrekordhöhe von 6,17 m. Vor knapp einem Jahr hatte d

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.