Ländle-Karatekas zum Start ohne Platzierung

Zürich. (VN-jd) Nicht nach Wunsch verlief aus Sicht der Vorarlberger Karatekas der erste Wettkampftag bei den 42. EKF-Europameisterschaften in Zürich. Alper Deger (KC Höchst) musste sich im Kata der Kadetten (14/15 Jahre) in der zweite Runde mit 2:3 geschlagen geben. Bereits in der ersten Runde Ends

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.