Reichelt auf Fenningers Spuren

Zwei Tage nach dem Triumph von Anna Fenninger holte Hannes Reichelt im Super-G die zweite österreichische Goldmedaille bei der Ski-WM in Vail/Beaver Creek. Fotos: EPA
Zwei Tage nach dem Triumph von Anna Fenninger holte Hannes Reichelt im Super-G die zweite österreichische Goldmedaille bei der Ski-WM in Vail/Beaver Creek. Fotos: EPA

Salzburger holt Super-G-Gold vor Cook und Theaux, Mayer un­dankbarer Vierter.

vail, Beaver Creek. Zwölf Jahre nach Altmeister Stephan Eberharter hat Hannes Reichelt in einem spektakulären Rennen mit Stürzen und Sensationsfahrern Österreich das zweite Gold bei der Ski-WM in Vail und Beaver Creek beschert. Zwei Tage nach dem Sieg von Anna Fenninger im Super-G gewann der WM-Zwei

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.