Fenninger greift befreit an

Kann in der Abfahrt befreit angreifen: Super-G-Weltmeisterin Anna Fenninger. Foto: gepa
Kann in der Abfahrt befreit angreifen: Super-G-Weltmeisterin Anna Fenninger. Foto: gepa

Die 25-jährige Salzburgerin kann nach Super-G-Gold in der Abfahrt Gas geben.

Vail, Beaver Creek. Nach dem perfekten Opening mit Super-G-Gold durch Anna Fenninger soll auch im zweiten Damen-Bewerb bei der WM in Vail/Beaver Creek eine Medaille für Österreich her. Neben Ex-Weltmeisterin Elisabeth Görgl gehört Fenninger auch in der heutigen Abfahrt zu den Edelmetall-Jägerinnen.

D

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.