Winter-Transferzeit 2014/15 für die Rekordbücher

Wechsel von Kampl, Alan und Damari waren die kostspieligsten je getätigen.

wien. Gestern endete die Winter-Transferzeit. In keiner anderen Wechselperiode gab es so viele spektakuläre und kostspielige Spielerrochaden, in die Klubs der österreichischen Fußball-Bundesliga involviert waren. Im Zentrum der Aufmerksamkeit stand Red Bull Salzburg.

Der Doublegewinner gab Kevin Kamp

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.