Riml hofft auf eine Medaillenflut

Tiroler Alpinchef der USA möchte bei der Ski-WM wieder die stärkste Nation stellen.

VAil, Beaver Creek. „Best in the World“ – Der selbstbewusste Leitspruch des US-Skiteams soll nach der Medaillenflut 2013 in Schladming auch 2015 bei der Heim-WM in Vail/Beaver Creek Gültigkeit haben. „Unser Ziel ist ganz klar, wieder die stärkste Nation bei der WM zu sein. Da brauchen wir nicht lang

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.