Whitaker auf Fandango siegt bei Grand Prix

Der Brite William Whitaker auf Fandango siegt im Stechen. epa
Der Brite William Whitaker auf Fandango siegt im Stechen. epa

treffen. Der Brite William Whitaker auf Fandango hat den mit insgesamt 100.000 Euro dotierten Glock’s CSI3*-Grand-Prix der Springreiter in Treffen gewonnen. Der 25-jährige setzte sich im Stechen knapp gegen den Türken Omer Karaevli auf Dadjak Ter Puttenen (0/35,57) durch. Bester Österreicher: Hugo S

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.