Podest für Schneider in Kombination

Sepp Schneider (l.) und Berni Gruber feiern Platz drei. Foto: gepa
Sepp Schneider (l.) und Berni Gruber feiern Platz drei. Foto: gepa

Egger Sepp Schneider schaffte im Teamsprint in Val di Fiemme mit Berni Gruber Platz drei.

Val die Fiemme. Nach seinem tollen vierten Platz in der Nordischen Kombination vom Freitag legte Sepp Schneider im Teamsprint am Samstag mit Bernhard Gruber nach und schaffte den dritten Platz. Nach dem Springen war das Duo knapp in Führung gelegen. Doch im Langlauf musste sich Gruber als Schlussläu

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.